NEWS: Crop news September 2018 – Seeds & Dates > Mehr
NEWS: Berrico at Biojournaal.nl > Mehr
NEWS: Our Canadion partner Fruit ‘d Or in list “Best Managed Companies 2018” > Mehr
tel. +31 (0)320 266 055 | info@berricofood.com
[google-translator]

Wahre Anekdoten?

Wahre Anekdoten?!
Es geht um historische Anekdoten, in denen Beeren oder Samen eine ausschlaggebende Rolle spielen. Alle sollen sich tatsächlich so zugetragen haben und basieren auf Fakten, mit vielleicht hier und da einer kleinen Ausnahme. Auch wenn wir nicht immer alle „Fakten“ prüfen konnten, steckt darin doch sicherlich ein Körnchen Wahrheit. Vielleicht sollte man manche Geschichten darum mit einem kleinen Augenzwinkern lesen.

Die Geschichte der Beeren geht noch viel weiter zurück als die der Menschheit. Wir können daher ruhig davon ausgehen, dass die Beeren seit Anbeginn der Welt ein wichtiger Teil der Ernährung des Menschen waren. Und das sind sie noch immer … Beeren sind als Nahrungsmittel nicht mehr aus der Geschichte, Gegenwart und Zukunft wegzudenken. Beeren sind so gesund, mannigfaltig und vielseitig, dass wir sie auf keinen Fall entbehren möchten.

Von den zahlreichen wahren Begebenheiten, die über Beeren erzählt werden, haben wir ein paar ausgewählt: eine niederländische Anekdote über Cranberries, da wir nun einmal aus den Niederlanden kommen, eine Anekdote über kanadische Indianer, da wir aus diesen Gebieten die meisten Beeren beziehen, und eine Anekdote über einen französischen Spion, dem wir es zu verdanken haben, dass wir uns nicht länger mit den kleinen Walderdbeeren zufrieden geben müssen, sondern köstliche Kulturerdbeeren genießen dürfen. In einer Geschichte möchten wir Ihnen außerdem die vielen Namen der dekorativen Physalis erklären. Last but not least eine Anekdote aus Asien: Über einen Beerenesser, der überzeugt ist, er habe es den Goji-Beeren zu verdanken, ein so hohes Alter zu erreichen, dass er sich als längstlebender Mensch der Welt bezeichnen darf.

Auch über Samen hat man sich schon immer Geschichten erzählt. Lesen Sie hier, wie die Azteken Chiasamen verwendeten.

Wie Berrico mit den Beeren, natürlich zunächst einmal mit den Cranberries, in Kontakt gekommen ist? Lesen Sie in Unsere eigene Geschichte, wie sich das alles entwickelt hat (und für die Wahrheit dieser Geschichte legen wir unsere Hand ins Feuer!)

Wahre Anekdoten?