NEWS: Supply chain communication Berrico related to Covid-19 > Mehr
NEWS: Crop news September 2018 – Seeds & Dates > Mehr
NEWS: Berrico at Biojournaal.nl > Mehr
NEWS: Our Canadion partner Fruit ‘d Or in list “Best Managed Companies 2018” > Mehr

Physalis

Diese Pflanze gehört zur Familie der Nachtschattengewächse, ebenso wie Tomate, Aubergine und Goji-Beere. Die weißen sternförmigen Blüten der Pflanze sind giftig, nur die Frucht ist essbar. Die Physalis ist auch bekannt als die Kapstachelbeere oder Inkabeere. Der letztgenannte Name weist auf die Herkunft hin: Südamerika. Peru (der lateinische Name der Physalis lautet Physalis peruviana), Chile und Ecuador sind die wichtigsten Lieferanten. Vor Tausenden von Jahren wurde diese Pflanze von den Inka angebaut.

Die Physalis wird in Gärten und Parks wegen des lampionartigen Blütenkelchs, der in dekorativer Weise die Beere umgibt, angepflanzt. Dadurch ähnelt die Physalis einem kleinen Lampion, was die Vorliebe von Gartenarchitekten für diese Pflanze erklärt. Die Physalis ist wegen ihres charakteristischen Aussehens auch oft auf klassischen Gemälden zu sehen. Das dekorative Äußere der Beere sowie die Lampionform bleiben auch nach dem Pflücken erhalten. Aus diesem Grunde wird die Physalis oft zur Dekoration kulinarischer Köstlichkeiten und Desserts verwendet. Jedoch werden wir der Beere damit nicht gerecht, denn sie hat viele weitere Qualitäten.

Die Physalis hat einen ganz unverwechselbaren Geschmack: eine zitronenähnliche Säure, mit einem charakteristischen bitteren Nachgeschmack. Eine echte Power-Frucht! Umhüllt mit Bitterschokolade wird die Physalis zur wahren Delikatesse, die sich Berrycoat nennen darf.

Unsere Physalis werden auf Feldern angebaut, die „mitten im Nirgendwo“ liegen – um sie zu erreichen, muss man mit dem Allradwagen über eine Stunde über glatten Tonboden fahren. Physalis kann ganzjährig geerntet werden, die Hochsaison geht von April bis Juli. Die Sträucher werden ungefähr zwei Jahre alt; es dauert sechs Monate, bis sie voller Früchte hängen.

Berrico liefert die Physalis in getrockneter Form. Die Physalis ist sehr vielseitig verwendbar, u.a. in Smoothies, Fruchtsäften und Backwaren. Auch Energieriegel und Müsli können damit angereichert werden.

Physalis
Translate »