NEWS: Supply chain communication Berrico related to Covid-19 > Mehr
NEWS: Crop news September 2018 – Seeds & Dates > Mehr
NEWS: Berrico at Biojournaal.nl > Mehr
NEWS: Our Canadion partner Fruit ‘d Or in list “Best Managed Companies 2018” > Mehr

Kirsche

Eine andere runde Frucht in unserem Sortiment ist die Kirsche. Sie stammt vermutlich aus der Umgebung von Griechenland oder aus etwas östlicher gelegenen Gebieten. Wahrscheinlich haben die Griechen die Kirsche in Europa eingeführt. Aus Schriftstücken geht nämlich hervor, dass sich bereits die Griechen und Römer mit dem Anbau und der Veredelung von Kirschen befassten. Man hat jedoch auch chinesische Dokumente etwa aus dem Jahr 2000 v.Chr. gefunden, in denen eine Frucht mit allen Merkmalen der Kirsche beschrieben wird. Die Kirsche hat ein sehr charakteristisches eigenes Aroma, das sich nicht mit dem anderer Obstsorten vergleichen lässt. Die Kirsche soll sich sehr günstig auf die Gesundheit auswirken.

Kirschen werden heutzutage in vielen Ländern gezüchtet. Bevorzugt werden Kirschen aus regionalem Anbau, da sie nur kurze Zeit wirklich frisch bleiben. Sie eignen sich nicht zum Einfrieren, lassen sich aber problemlos trocknen. Es gibt viele verschiedene Rassen, wobei der wichtigste Unterschied im Geschmack liegt: süß oder sauer. Süßkirschen werden meistens frisch gegessen. Sauerkirschen finden vor allem Verwendung in Bäckerei- und Molkereiprodukten. Aus diesem Grund vermarktet Berrico hauptsächlich diese Kirschensorte.

Berrico liefert die (Sauer-)Kirschen nur in getrockneter Form, mit Rohrzucker oder Apfelsaftkonzentrat gesüßt. Unsere Kirschen finden vor allem in Bäckereiprodukten sowie als Snacks Verwendung. Unsere köstlichen getrockneten und entsteinten Kirschen sind sowohl in biologischer als auch in konventioneller Qualität erhältlich.

Kirsche
Translate »