NEWS: Supply chain communication Berrico related to Covid-19 > Mehr
NEWS: Crop news September 2018 – Seeds & Dates > Mehr
NEWS: Berrico at Biojournaal.nl > Mehr
NEWS: Our Canadion partner Fruit ‘d Or in list “Best Managed Companies 2018” > Mehr

Gründungsgeschichte

Im Jahr 2001 gründeten vier engagierte Menschen ein Unternehmen, mit dem sie nicht nur ein wirtschaftliches, sondern auch ein gesellschaftliches Ziel verfolgten: Sie wollten getrocknete Cranberries als eine Art von Süßigkeit oder Fruchtsnack auf den Markt bringen. Eine gesunde Alternative zu anderen, ungesunden Zwischenmahlzeiten.

  • Der Name, der für dieses Produkt erfunden wurde: Fruxls.
  • Der Name der Firma: Berrico FoodCompany
  • Der Ort: ein geräumiger Dachboden in Lelystad.

 

Leider war das Vorhaben nicht sofort von Erfolg gekrönt – wie so oft war „aller Anfang schwer“. Die vier „frisch gebackenen“ Unternehmer wurden mit jeder nur erdenklichen Art von Missgeschick konfrontiert: bei der Beerenernte und -verarbeitung, dem Transport, ein Verpackungsaufdruck war plötzlich braun statt rot, Vertrieb und Marketing klappten nicht richtig – vielleicht war die Zeit ja doch noch nicht ganz reif. Da musste teures Lehrgeld bezahlt werden – aber als die Kinderkrankheiten dann einmal besiegt waren, stellte sich der Erfolg ein.

Die gescheiterte Einführung der Fruxls lehrte uns – denn natürlich waren wir die vier frisch gebackenen Unternehmer – besser als alle anderen Anbieter, die Qualitäten und Möglichkeiten der Cranberries kennenzulernen. Unsere Lernkurve war steil! Nach und nach gelang es uns, den Markt besser zu bedienen, wodurch die Abnehmer uns immer mehr zu schätzen lernten Vom Hersteller einer Art Süßigkeit entwickelten wir uns zu einem international operierenden Zulieferer, der dem Lebensmittelhandel ein unverwechselbares Sortiment bieten konnte.

Inzwischen haben wir uns in Europa einen festen Platz erobert. Auf dem Gebiet der kultivierten biologischen Cranberries sind wir sogar das größte Unternehmen geworden

Gründungsgeschichte
Translate »